Zurück zur Startseite
 
 















Cover vergrößern

erschienen am 15.12.2014

Die Gemeinwohl-Ökonomie

Überarbeitete Neuauflage mit kostenlosem Download des E-Books "Freihandelsabkommen TTIP -
Alle Macht der Konzernen?"

Deuticke, Dezember 2014
280 Seiten, 17,90€ [D] / 18,40€ [A]
ISBN 978-3-552-06291-7


Eine demokratische Initiative wächst. Christian Felbers alternatives Wirtschaftsmodell wird nach nur vier Jahren von mehr als 1700 Unternehmen und 200 Organisationen unterstützt, zahlreiche Personen und Institutionen sowie Schulen und Universitäten aus halb Europa und weiten Teilen Lateinamerikas beteiligen sich. Felbers Gemeinwohl-Ökonomie beruht – wie eine Marktwirtschaft – auf privaten Unternehmen und individueller Initiative, jedoch streben die Betriebe nicht in Konkurrenz zueinander nach Finanzgewinn, sondern sie kooperieren mit dem Ziel des größtmöglichen Gemeinwohls.

Website des Verlages: >> Deuticke

E-Book: >> Deuticke

ZEIT WISSEN-Nominierung

---------------------------------------------------------------------------

„Die Gemeinwohl-Ökonomie von Christian Felber ist die kluge, nützliche Antwort auf das ökonomische Chaos und das große soziale Leid, welches die Oligarchen des globalisierten Finanzkapitals über die Welt gebracht haben. Ein großartiges, wichtiges Buch!“
Jean Ziegler

„Christian Felber zeigt den Weg zu einer Ökonomie, in der Geld und Märkte wieder den Menschen dienen anstatt umgekehrt."
Jakob von Uexkull

"Engagiert Euch für konkrete Alternativen! Engagiert Euch für die Gemeinwohl-Ökonomie!"
Stéphane Hessel

"Christian Felber's "Economy for the Common Good" offers a clear analysis that combines pragmatic designs for some of the potential institutions of the next system with a strategy for building a movement that can bring these institutions into being. His accessible articulation of a genuine alternative is an important contribution to an essential global conversation."
Gar Alperowitz

"ECG's aims are radical: it wants to bring about a comprehensive overhaul of our current economic system."
Financial Times

"Christian Felber hat eine Begabung, Sachen prägnant und klar darzustellen, und er bietet Lösungen an. Und ich glaube, genau das brauchen wir."
Helga Kromp-Kolb

"Christian Felber denkt selbst."
Harald Welzer

"Der Kapitalismus wird weiterleben. Noch haben wir nichts Besseres gefunden. Vielleicht wird sich einmal die sogenannte Gemeinwohlökonomie durchsetzen. Aus heutiger Sicht eher nicht, was übrigens schade wäre."
Hans Bürger, stv. TV-Chefredakteur im ORF

---------------------------------------------------------------------------

Mehr Infos zur Gemeinwohl-Ökonomie:
>>Gemeinwohl-Ökonomie Website

---------------------------------------------------------------------------

Cover vergrößern Französische Ausgabe, April 2011:

"L'Économie citoyenne.
Un mouvement a vu le jour"

Actes Sud, Paris, 20 €
ISBN 978-2-7427-9698-4

Nähere Infos: >> Actes Sud

Rezension in L'Humanité: >> 27. Mai 2011

---------------------------------------------------------------------------

Cover vergrößern Spanische Ausgabe, Juni 2012:

"La economía del bien común"
Edición actualizada - publicación:
22 septiembre de 2015

Ediciones Deusto, 14 €
ISBN: 978-84-234-2089-6

Mas información: >> PlanetadeLibros.com

Anuncio: >> Youtube (2 min 30)

---------------------------------------------------------------------------

Cover nicht verfügbar Italienische Ausgabe, Juni 2012:

"L´Economia del bene comune"

Tecniche Nuove, 16,90 €
ISBN: 978-8848127783

Ulteriori informazioni: >> Tecniche Nuove

Presentatione: >> Festival Economia 2012

---------------------------------------------------------------------------

Cover Bild Finnisch edition, september 2013:

"Näkyvä käsi: Kohti yhteishyvän taloutta"

Gaudeamus, 32 €
ISBN: 978-952-495-302-3

Website: >> Gaudeamus
Presentations: >> October 25/26 2013
Review: >> PDF

---------------------------------------------------------------------------

Cover Bild Katalanische Ausgabe, März 2014:

"L'economia del bé comú"

Miret Editorial, 16,50 €
ISBN: 978-84-940891-6-9

Mas información: >> Miret Editorial
Tertulia: >> TV3
Presentación: >> Youtube

---------------------------------------------------------------------------

Cover Bild Polnische Ausgabe, März 2014:

"Gospodarka Dobra Wspólnego. Model ekonomii przyszyłosci."

Biały Wiatr, 37 zł
ISBN: 978-83-936119-7-3

More info: >> Biały Wiatr

---------------------------------------------------------------------------

Cover Bild Serbische Ausgabe, Februar 2015:

"Ekonomija opšte dobrobiti"

ISBN: 9788675611479


---------------------------------------------------------------------------

Cover Bild Englische Ausgabe, Juni 2015:

"Change everything. Creating an Economy for the Common Good"

Zed Books, £12.99 | $18.95
ISBN: 9781783604722

More info: >> Zed Books

---------------------------------------------------------------------------

Rezensionen und Medienecho zur Neuausgabe:

Pappelblatt Frühling 4/2015

BIO-Markt.info 15. Jänner 2015

WOZ Die Wochenzeitung 18. Dezember 2014

Radio Orange 15. Dezember 2014

Financial Times 20. November 2014

Die Farbe des Geldes 31. Oktober 2014

Pinzgauer Nachrichten 29. Oktober 2014

Diario Concepción 19 de octubre de 2014

La Tercera 18 de octubre de 2014

Buchreport.de 19. Dezember 2013

Der Spiegel 49/2013

Flachgauer Nachrichten 14. Juni 2012

Kulturverein Kunstbox 30. Mai 2012

Schwarzer-Bestsellerliste Mai 2012

taz 14./15. April 2012

Handelsblatt 23. März 2012

Wiener Zeitung online 21. März 2012

Paulo Freire Zentrum 19. März 2012

FORMAT 17. Februar 2012

ORF, Club 2 14. Dezember 2011



Rezensionen und Medienecho zur Erstausgabe:

Sonnenseite.com 10. November 2011

Süddeutsche Zeitung 28. Oktober 2011

attac.tv 25. Oktober 2011

Der Spiegel Nr. 42/2011

WDR5 Redezeit 9. August 2011

socialnet.de 13. Juli 2011

Waiblinger Zeitung 30. Juni 2011

Contraste März 2011

pro ZUKUNFT 2010/3

taz 26. Februar 2011

"Rupertusbuchhandlung" Bestseller Woche 50/2010

trend 11/2010 (Bestseller)

HLK 10/2010

Regional Fernsehen Oberbayern 29. September 2010

FORMAT 24. September 2010

Kleine Zeitung 24. September 2010

Wirtschaftsblatt 11. September 2010

Kargl - Beratung & Training 8. September 2010

Langelieder 8. September 2010

Die Presse 3. September 2010 (Bestseller)

Salzburger Nachrichten 1. September 2010

Die Furche 26. August 2010

Ö1 Kontext 25./27. August 2010

Vorarlberger Nachrichten II 25. August 2010

Kurier 23. August 2010

Vorarlberger Nachrichten I 17. August 2010

Brennstoff Nr. 21/2010

Grüne Bildungswerkstatt Wien 13. Juli 2010



>> zurück zur Übersicht   
>> nach oben